>Info zum Stichwort umständlich | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 4.4. 2005 um 00:14:09 Uhr über

umständlich

Dass öfter bei katholischen Geistlichen Knabenliebe vorkommt, wird von einigen, z. B. E. Hofmann, darauf zurückgeführt, dass die Verpflichtung derselben zum Cölibat sie die Folgen des normalen Geschlechtsgenusses fürchten lässt, und dass sie als Ersatz derselben der Päderastie nachgehen. Ich meine, dass viel eher der Zusammenhang ein anderer ist. Zu einem Beruf, der zum Cölibat zwingt, lassen sich Personen viel leichter bringen, deren Neigung zum Weib von Anfang an eine geringere ist oder vollständig fehlt; dies letztere geht aber häufig Hand in Hand mit conträrer Sexualempfindung.

Moll 1891


   User-Bewertung: +3
»umständlich« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »umständlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »umständlich« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0004) sek. –– 568017406