>Info zum Stichwort unerhört | >diskutieren | >Permalink 
Marburgerin schrieb am 18.2. 2006 um 22:17:16 Uhr über

unerhört

In Marburg gibt es das freie »Radio Unerhört Marburg«, kurz genannt RUM. Es funktioniert nach dem Prinzip, dass Die Hörer ihr Programm selbst gestallten, das Programm nicht profitorientiert ist. Es handelt sich um ein nicht-kommerzielles Radio und dient als Plattform unterschiedlichster Weltanschauungen, bietet vor allem aber auch eine Nische für kritisches Gedankengut, Gedankengut, das der Norm nicht entspricht.
Es ist möglich dort ein Praktium zu absolvieren, man kann aber auch an einem workshop teilnehmen und dann seine eigene Sendung gestallten. RUM ist super.


   User-Bewertung: +1
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »unerhört«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »unerhört« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 613147321