>Info zum Stichwort vollständig | >diskutieren | >Permalink 
quimbo75@hotmail.com schrieb am 4.12. 2001 um 23:19:47 Uhr über

vollständig

und das Gegenteil davon ist »ständig voll«? vollkommen ist die totale Erscheinung, volljährig ist die Erfüllung an Jahren, vollständig 100 Prozent, zB an Stehvermögen. Wer voll ist und noch steht, wird immer noch behaupten, vollständig zu sein. Wer liegt, der sagt meist nichts mehr...


   User-Bewertung: +1
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »vollständig«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »vollständig« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0005, 0.0002) sek. –– 612909882