>Info zum Stichwort Widerlich | >diskutieren | >Permalink 
Flora schrieb am 8.3. 2000 um 22:12:42 Uhr über

Widerlich

widerlich sind einige Ausdrücke, die im Blaster als Stichworte eingegeben sind. Nein, das ist keinesfalls ein Plädoyer für eine Zensur dieser Seite, nur ein Appell an die Vernunft der Verfasser. Ich finde, der Blaster sollte so erscheinen, dass zufällige Besucher das Ganze nicht sofort in eine Negativ-Schublade packen und mit entsprechend mieser Mundpropaganda nicht wiederkommen.
Ach ja, widerlich: Könnte man auch abstoßend nennen, etwas, was einem total zuwider ist, wenn daran auch nur gedacht wird. Also Assoziationen gibt es auch im richtigen Leben. Für mich sind vor allem vulgär-sexuelle Ausdrücke, die erniedrigend wirken, absolut widerlich. Außerdem sind die Kapriolen, die unsere Politiker momentan springen (ich meine, Kapriolen werden gesprungen, nicht geschlagen, das Pferd springt diesen Kampftritt) absolut widerlich: Die regierenden haben den Laden nicht im Griff, die sogenannten Christen entpuppen sich als kriminelle Vereinigung. Das Widerliche: weder rot noch schwarz noch gelb noch grün schert sich ums Volk (Demos, davon kommt z.B. Demokratie). Einziger Aspekt ist die kurzfristige Machterhaltung und -erweiterung (wie in den Firmen auch...).


   User-Bewertung: +3
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Widerlich«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Widerlich« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0008, 0.0007) sek. –– 667792684