>Info zum Stichwort wunderbar | >diskutieren | >Permalink 
Zabuda schrieb am 25.8. 2002 um 22:10:32 Uhr über

wunderbar

Durch ein Loch im Boden und einen drei Kilometer langen,handgebuddelten und hand-glattgeklopften Gang.Dann die Treppe rauf,die nächste runter,an der sechundsiebzigsten Stufe versuchen,rückwärts durch die Wand zu springen.Durch welche?Das bleibt variabel.Ein Schmerzmittel nehmen,im nichts herumtapern,ohne zu schreien(dabei an LouReed denken,How do you think it feels?).Weiter aufs Geratewohl geradeaus.Den Rest des Weges selber ausdenken und in der Wunderbar ankommen.Einen Drink bestellen(einen doppelten,natürlich),den Kellner KEINESFALLS nach der Farbe fragen,sich bequem auf den überragend behaglichen barstool fläzen,dann weitertrinken um hinausgeworfen oder ohnmächtig zu werden,so daß man sich selbst den Rückweg erspart.


   User-Bewertung: +3
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wunderbar«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wunderbar« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0008, 0.0003) sek. –– 616242335