>Info zum Stichwort zwingen | >diskutieren | >Permalink 
Claudya schrieb am 4.3. 2005 um 20:46:12 Uhr über

zwingen

Was hat es eigentlich mit dem Dresdner Zwinger auf sich? Wurden da Leute zu etwas gezwungen? Oder wurde da jemand BEzwungen?
Klingt auf jedenfall nach Käfig.... auch noch Barock. Bäh.
Ahhhh, ich hab's: die Leute müssen sich zwingen, sich diesen Barockkitsch anzusehen! Eigentlich zwingen sich alle dazu, den Dresdner Zwinger zu besuchen. Dann lachen und staunen und knipsen sie alles, weil sie denken, dass sie ja eigentlich interssiert sein müssten, um so richtig »kulturell« zu sein, aber auch dazu zwingen sie sich, oder fühlen sich durch sozialen Druck dazu gewungen, welcher nur darauf beruht, dass ALLE Besucher sich zum Lächeln und Knipsen und Staunen zwingen.
So ist das. Jawohl.


   User-Bewertung: +1
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »zwingen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »zwingen« | Hilfe | Startseite 
0.0040 (0.0021, 0.0008) sek. –– 648589902