Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 16, davon 15 (93,75%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (31,25%)
Durchschnittliche Textlänge 198 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,500 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.3. 2003 um 15:45:23 Uhr schrieb
toschibar über HannesWader
Der neuste Text am 25.8. 2018 um 18:47:12 Uhr schrieb
Christine über HannesWader
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 13.6. 2014 um 21:19:01 Uhr schrieb
Iris Radisch über HannesWader

am 5.2. 2005 um 00:02:41 Uhr schrieb
Henning über HannesWader

am 11.9. 2003 um 21:09:03 Uhr schrieb
Nike.Nemo über HannesWader

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »HannesWader«

toschibar schrieb am 13.3. 2003 um 15:45:23 Uhr zu

HannesWader

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich glaube, HannesWader ist schon in einer anderen Schreibweise verlinkt, ich ziehe jedoch unbeirrbar meine Kreise.
HannesWader höre ich gern, wenn ich zum Auto fahren einen kleinen Spliff inhaliert habe. Legendär ist »Der Tankerkönig«, den Nils hier schon textuell zum Besten gegeben hat.
Als ich den Tankerkönig das erste mal gehört hatte, habe ich mich gefragt, wer denn eigentlich die letzten zehn Minuten gefahren ist. Ich konnte es eigentlich nicht gewesen sein, weil ich konzentriert der Geschichte zugehört hatte.
Ich befand mich aber immer noch auf der Straße, das war ja immerhin etwas.

mcnep schrieb am 13.3. 2003 um 17:06:46 Uhr zu

HannesWader

Bewertung: 4 Punkt(e)

»Es begann alles damit, daß ich einen starken Schnupfen bekam...« Wader habe ich früher viel gehört, hab ihn auch schon als recht betagten Herrn in einer verpinkelten Mensa vor schaurig nettem Publikum vortragen hören; in den letzten Jahren ist er mir allerdings zumeist nur noch während unserer mehrstündigen, durch unsere Zugehfrau eingeforderten wöchentlichen WDR4–(Der deutsche Schlagersender: 'Schönes bleibt') Berieselungen mit einem plattdeutschen Volkslied und ähnlichem wieder in die Erinnerung getreten. Ich habe ihn trotzdem immer noch sehr gern, daran kann auch ein gerade erschienenes Revivalkonzert mit ReinhardMey und KonstantinWecker nichts ändern.

Sash schrieb am 14.4. 2004 um 02:14:59 Uhr zu

HannesWader

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich fühl mich manchmal wie eine Insel,wenn ich auf meinen CD-Schrank blicke.Da plauschen Wader und Wecker mit Mey über alte Zeiten. Degenhardt hört aufmerksam zu.Pink Floyd staunt,wenn Tomcraft erzählt was für Drogen sich die Jugend reinpfeifft und Jean Michel Jarre unterhält sich mit Paul van Dyk über Synthesizerflächen.Wie soll ich jemandem diese Harmonie aus Stimmungen und Lebensabschnitten erklären ? Mit meinen 25 Jahren zeigen die Leute mir einen Vogel oder ältere Leute sind beeindruckt von meinem Repertoire.Es ist so schwer den Horizont der Leute zu erweitern.Ich hätte lieber in den 70ern gelebt.Ich liebe die Illusion damals wäre alles so viel einfacher gewesen.

Einige zufällige Stichwörter

CreativeWriting
Erstellt am 10.9. 2006 um 11:52:56 Uhr von Susanne, enthält 9 Texte

kontostand
Erstellt am 12.9. 2006 um 05:34:26 Uhr von biggi, enthält 26 Texte

Abidjan
Erstellt am 2.11. 2002 um 17:21:55 Uhr von dasNix, enthält 14 Texte

Prometheus
Erstellt am 12.5. 2000 um 16:37:46 Uhr von Lissa, enthält 17 Texte

ThreeDogNight
Erstellt am 25.1. 2003 um 10:00:30 Uhr von AlphaBetaGammaDelta, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0083 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen