Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 323, davon 318 (98,45%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 128 positiv bewertete (39,63%)
Durchschnittliche Textlänge 229 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,344 Punkte, 113 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.2. 1999 um 18:29:44 Uhr schrieb
Tam über Herz
Der neuste Text am 11.8. 2017 um 13:13:58 Uhr schrieb
Christine über Herz
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 113)

am 12.10. 2002 um 21:06:30 Uhr schrieb
kölschtrinker über Herz

am 3.2. 2009 um 07:29:56 Uhr schrieb
Ralf über Herz

am 1.8. 2008 um 22:28:52 Uhr schrieb
gery11 über Herz

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Herz«

mithrandir schrieb am 29.6. 2002 um 23:08:31 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich höre so gern wie dein Herz schlägt. wenn du neben mir liegst im Dunkeln, erfüllt das Pochen meinen Kopf und mischt sich mit meinem eigenen, bis ich darin versinke. Dein Herz erzählt mir alles über dich, du brauchst gar nichts zu sagen.
Und es erzählt auch über mich, Dinge, die ich nie über mich wusste und die du doch im Herzen trägst.
Wenn du dann gegangen bist, höre ich immer noch dein Herz schlagen. und wenn es irgendwann aufhört, werde ich wissen, dass du tot bist.

phoros schrieb am 21.3. 2000 um 20:47:27 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

Hab nie Briefe zerissen
weil ich nie welche bekam
und ein anderer
liegt jetzt in ihren Armen
Und jetzt sitz ich
mit dem Rücken zum Fenster
in der Hand ein Gewehr
und beweg mich nicht mehr
Mein Mädchen hat Haare
aus Kupfer und Gold
ein feines Gesicht
doch ihr Herz ist aus Holz.

(Herz-aus-Holz; Vogelbetrachtung-im-Winter; Fink)

lucia schrieb am 21.3. 2006 um 18:14:40 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

kennst du das gefühl...
wenn du innerlich zerbrichst
wie glas,
wenn dein herz zerbricht
in tausend kleine splitter, die dich von innen zerreißen, zerfressen
da nur noch leere ist
wenn dich nichts mehr hält und du nur noch fällst
wenn du nur noch schmerz fühlst und nichts mehr sein willst, nichts mehr sein kannst
aus angst
stattdessen nur noch weinst und das einzige was du hast verblasst
deine schönheit
und dann trittst du vor den spiegel,
siehst in deine leeren augen
suchst nach etwas, das schon seit langer zeit nichtmehr da ist und flüsterst:
»ist es wirklich das was du willst?!«
du hasst dich selbst so sehr dafür...
deine tränen
sie brennen so sehr auf deiner haut.
ich möchte nur das jemand da ist und mich hält, wenn ich falle...
wo bist du ?!

wiebke schrieb am 14.2. 2001 um 17:24:24 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

ein herz besteht ja aus vier kammern. zwei kleinen und zwei großen. welche wo ist und welche öffnungen wohin führen, habe ich vergessen. aber ich weiß, dass auch ein herz ohren hat. also, seid lieb zu eurem herz - es kann euch hören!

Rufus schrieb am 14.11. 2000 um 17:03:40 Uhr zu

Herz

Bewertung: 4 Punkt(e)

Dragan schrieb am 17.5.1999 über Herz

Das Herz ist ein sogenannter Hohlmuskel.

Bei zuvielen ist auch das Hirn ein Hohlmuskel!

nini schrieb am 18.1. 2002 um 14:20:48 Uhr zu

Herz

Bewertung: 3 Punkt(e)

schhhhhh... schweig still, mein herz, bitte sei nicht so laut, nicht schlagen, nicht schmerzen, bitte so wein doch nicht, es wird alles wieder gut, bitte, nur weil er weg ist, schhhhh, nein, bitte tu mir nicht mehr weh, bitte, die welt geht nicht unter, bitte hör auf meinen verstand, nicht weinen, nicht weinen, bitte...

Zeuge schrieb am 3.5. 2000 um 16:42:51 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

ich wünschte da wäre jemand,dessen
herz so groß ist das es für die ganze welt schlagen kann----damit wir alle
den rhythmus hören und zusammen tanzen

This is 17 schrieb am 28.3. 2001 um 03:40:24 Uhr zu

Herz

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das Herz ist eines der geheimnisvollsten Organe des menschlichen Körpers. Überwiegend als mechanisches Werkzeug inder Art einer Pumpe betrachtet, wird seine Bedeutung für die menschliche Existenz heute völlig unterschätzt. Nur der Volksmund bringt noch in dumpfer Ahnung höherer Zusammenhänge in manchen Wendungen zum Ausdruck, dass das Herz mehr ist als eine Pumpe.
»herzensgut«
»herzlich« gern
»man bewegt etwas in/mit seinem Herzen«
»mit dem Herzen dabei«
Das Herz ist ein Organ das mit dem seelisch geistigen Wesen des Menschen in ganz besonderer Weise verbunden ist.

u schrieb am 2.12. 2007 um 03:11:50 Uhr zu

Herz

Bewertung: 1 Punkt(e)

Herzscheiß
Angstschweiß
Dunstkreis
Bananeneis
Tattergreis

ich flüster leis, was keiner weiß
du willst es nicht wissen
nicht von mir
warum bin ich immer noch mit dir hier
du hast mein Herz zerrissen
drauf geschissen

und dein Gewissen hast beruhigt damit
ich habs dir doch vorher gesagt
kein Grund, dass du dich nun beklagst

gewarnt hab ich dich vor mir
du wolltest nich hören
bist mir verfallen
kein Grund dich nun zu empören

ich wollt dich nicht zerstören
aufbauen wollt ich dich
ein Reinfall offensichtlich

entschuldige bitte
Ich wünsche dir noch ein schönes Leben

ohne mich

gerlind.lac@t-online.de schrieb am 3.8. 2001 um 20:54:57 Uhr zu

Herz

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn jemand mit den klassischen Symptomen eines Herzinfarktes in eine Klinik eingewiesen wird, (bei größeren Infarkten, wenn sie nicht ohnehin reanimationsbedürftig sind, ist es so, das diese Patienten immer nicht laut sind, sondern blaß und leise sind, weil sie nämlich all ihre Energie brauchen um den Herzinfarkt mit seinen Auswirkungen auszuhalten), und das medizinische Personal ihn liegen läßt, beschimpft, und nicht versorgt, dann mag es wohl sehr beängstigend sein. Wenn das Personal ihn als vortäuschenden Hypochonder bezeichnet, und er irgendwann zugibt Angst zu haben, weil er glaubt, dann vielleicht versorgt zu werden .....
Hat der Patient dann einen Herzinfarkt oder ein psychosomatisches Herzsyndrom??????

Einige zufällige Stichwörter

JakobsWeltderKraftfelder
Erstellt am 9.8. 2002 um 22:18:37 Uhr von Jakob the dark Hobbit, enthält 10 Texte

Eyjafjallajökull
Erstellt am 16.4. 2010 um 23:02:38 Uhr von Baumhaus, enthält 3 Texte

SelbstfindungperGoogleEarth
Erstellt am 23.8. 2006 um 22:01:36 Uhr von rausch, enthält 9 Texte

Aufschneider
Erstellt am 10.4. 2004 um 00:59:29 Uhr von Höflich, enthält 8 Texte

Gesamtsituation
Erstellt am 28.5. 2009 um 01:10:37 Uhr von Baumhaus, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0292 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen