Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 323, davon 318 (98,45%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 128 positiv bewertete (39,63%)
Durchschnittliche Textlänge 229 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,344 Punkte, 113 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.2. 1999 um 18:29:44 Uhr schrieb
Tam über Herz
Der neuste Text am 11.8. 2017 um 13:13:58 Uhr schrieb
Christine über Herz
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 113)

am 4.8. 2003 um 05:14:14 Uhr schrieb
.oO bitte über Herz

am 13.2. 2005 um 00:24:18 Uhr schrieb
mcnep über Herz

am 13.6. 2009 um 22:12:58 Uhr schrieb
Klaus über Herz

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Herz«

maike schrieb am 27.12. 2000 um 04:42:30 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

ich werde nie wieder einem menschen so einen großen platz in meinem herzen geben können. auch wenn ich es wollte, ich glaube ich hätte einfach zu viel angst, dass ich wieder so enttäuscht werde. so kann man einen menschen langsam und erfolgreich kaputt machen... gute leistung!

lucia schrieb am 21.3. 2006 um 18:14:40 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

kennst du das gefühl...
wenn du innerlich zerbrichst
wie glas,
wenn dein herz zerbricht
in tausend kleine splitter, die dich von innen zerreißen, zerfressen
da nur noch leere ist
wenn dich nichts mehr hält und du nur noch fällst
wenn du nur noch schmerz fühlst und nichts mehr sein willst, nichts mehr sein kannst
aus angst
stattdessen nur noch weinst und das einzige was du hast verblasst
deine schönheit
und dann trittst du vor den spiegel,
siehst in deine leeren augen
suchst nach etwas, das schon seit langer zeit nichtmehr da ist und flüsterst:
»ist es wirklich das was du willst?!«
du hasst dich selbst so sehr dafür...
deine tränen
sie brennen so sehr auf deiner haut.
ich möchte nur das jemand da ist und mich hält, wenn ich falle...
wo bist du ?!

Tam schrieb am 1.2. 1999 um 18:29:44 Uhr zu

Herz

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wie alle wissen, hat ein Herz oben zwei runde Knubbel, und unten läuft es spitz zu. Herzen sind normalerweise rot oder mindestens rosa, aber es gibt sie auch in anderen Farben.
Meistens hat ein Herz irgendwas mit Liebe zu tun. Man kann es irgendwohin malen, mit Buchstaben oder Daten dabei, oder man kann es auch in die Rinde eines Baums ritzen. Manchmal steckt ein Pfeil drin, das sieht dann zwar brutal aus, soll aber noch mehr mit Liebe zu tun haben.
Das Herz Jesu liegt außen vor seiner Brust, es brennt, und rundherum sind Dornen.
Ein normales Herz schlägt das ganze Leben lang so vor sich hin, bis es damit aufhört. Das ist dann der Tod. Ende. Abschied.
Herz gibt es auch beim Kartenspielen. Da hat dann aber nichts mit Liebe zu tun, denn es heißt ja, Glück in der Liebe, Pech im Spiel. Oder so.

Rufus schrieb am 14.11. 2000 um 17:03:40 Uhr zu

Herz

Bewertung: 4 Punkt(e)

Dragan schrieb am 17.5.1999 über Herz

Das Herz ist ein sogenannter Hohlmuskel.

Bei zuvielen ist auch das Hirn ein Hohlmuskel!

SmoothingChris schrieb am 14.3. 2001 um 22:22:32 Uhr zu

Herz

Bewertung: 3 Punkt(e)

Mein Herz steht vor Liebe in Flammen,
nur du kannst das Feuer bezwingen,
immer größer wird mein Verlangen,
jede Minute mit dir zu verbringen.

gerlind.lac@t-online.de schrieb am 3.8. 2001 um 20:54:57 Uhr zu

Herz

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn jemand mit den klassischen Symptomen eines Herzinfarktes in eine Klinik eingewiesen wird, (bei größeren Infarkten, wenn sie nicht ohnehin reanimationsbedürftig sind, ist es so, das diese Patienten immer nicht laut sind, sondern blaß und leise sind, weil sie nämlich all ihre Energie brauchen um den Herzinfarkt mit seinen Auswirkungen auszuhalten), und das medizinische Personal ihn liegen läßt, beschimpft, und nicht versorgt, dann mag es wohl sehr beängstigend sein. Wenn das Personal ihn als vortäuschenden Hypochonder bezeichnet, und er irgendwann zugibt Angst zu haben, weil er glaubt, dann vielleicht versorgt zu werden .....
Hat der Patient dann einen Herzinfarkt oder ein psychosomatisches Herzsyndrom??????

jenny schrieb am 18.3. 2001 um 02:37:10 Uhr zu

Herz

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das Herz pocht .... das Herz pocht vor allem, wenn man weiß, das man in ein paar Minuten seinen geliebten Freund wiedersieht, nachdem man sich 2 Wochen lang nicht gesehen hat. Diese 2 Wochen waren mal wieder die Hölle, ... aber bald ist es wieder soweit .... und das Herz pocht weiter ....

mithrandir schrieb am 29.6. 2002 um 23:08:31 Uhr zu

Herz

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich höre so gern wie dein Herz schlägt. wenn du neben mir liegst im Dunkeln, erfüllt das Pochen meinen Kopf und mischt sich mit meinem eigenen, bis ich darin versinke. Dein Herz erzählt mir alles über dich, du brauchst gar nichts zu sagen.
Und es erzählt auch über mich, Dinge, die ich nie über mich wusste und die du doch im Herzen trägst.
Wenn du dann gegangen bist, höre ich immer noch dein Herz schlagen. und wenn es irgendwann aufhört, werde ich wissen, dass du tot bist.

Kalaschnikow schrieb am 11.9. 2007 um 02:24:59 Uhr zu

Herz

Bewertung: 3 Punkt(e)

ein Herz hat man oder nicht, es zerbricht, ohne Gefühl geht es ein, man kann es verletzen , Bz. mit einem Messer-indem man ganz einfach zu sticht, oder mit Worten, was auf Dauer schlimmer sein kann, jedenfalls nach veranlagung

christ schrieb am 15.12. 1999 um 15:09:12 Uhr zu

Herz

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wenn man auf sein Herz hört, dann kann er einen auch nicht verraten oder betrügen. Wenn man Angst vor etwas hat und macht es trotzdem, dann kann das ganz schön in die Hose gehen; dann hat man nicht auf sein Herz gehört. Andererseits, wenn es geklappt hat, dann hat men seine Angst überwunden und dann ist man ein Held (oder so).

Einige zufällige Stichwörter

Eleganz
Erstellt am 18.1. 2003 um 17:32:42 Uhr von Ugullugu, enthält 15 Texte

Brammenrichtpresse
Erstellt am 30.10. 2002 um 14:35:45 Uhr von Synaps-O-Dan, enthält 7 Texte

Selbstwertgefühl
Erstellt am 2.1. 2000 um 18:01:18 Uhr von Hamsta, enthält 76 Texte

Hochleistungs-Shopping
Erstellt am 4.6. 2014 um 20:47:37 Uhr von Bettina Artemis, enthält 3 Texte

verlaengerungskabel
Erstellt am 18.4. 2004 um 03:14:52 Uhr von everleft, enthält 11 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0198 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen