Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 49, davon 49 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 23 positiv bewertete (46,94%)
Durchschnittliche Textlänge 315 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,878 Punkte, 18 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.8. 2000 um 12:47:47 Uhr schrieb
SEDVX über Kafkaesk
Der neuste Text am 30.6. 2017 um 22:36:06 Uhr schrieb
Specht über Kafkaesk
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 18)

am 31.3. 2008 um 00:02:39 Uhr schrieb
mcnep über Kafkaesk

am 10.5. 2005 um 23:09:44 Uhr schrieb
Hannes über Kafkaesk

am 19.4. 2002 um 13:59:37 Uhr schrieb
netzwerksoldat23 über Kafkaesk

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kafkaesk«

SEDVX schrieb am 13.8. 2000 um 12:47:47 Uhr zu

Kafkaesk

Bewertung: 8 Punkt(e)

Kafkaesk ist zum Beispiel Negro. Er hieß, als er noch lebte, noch anders - und: er hatte Amerika gelesen. -- Kafkaesk ist es, im Blaster unter RECHT Rechtshilfe anzubieten. Das heißt, nur aus unerfindlicher Gnade wird Zugang zum GESETZ gestattet.

Die Leiche schrieb am 4.8. 2012 um 09:50:52 Uhr zu

Kafkaesk

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eine kafkaeske Situation in meinem Leben mußte ich bei meinem ersten juristischen Staatsexamen durchmachen. Dieses wurde in einem Schulungsraum im ausgebauten Dachgeschoß des Saarbrücker Oberlandesgerichtsgebäudes geschrieben. Dieses Dachgeschoß hat es in sich - das Gebäude ist um mehrere Innenhöfe herum gebaut, die Dachgeschosse der einzelnen Flügel sind nicht durchgängig miteinander verbunden, sondern können nur über enge Wendeltreppen aus den darunterliegenden Geschossen erreicht werden. Das wurde mir bei der zweiten Klausur zum Verhängnis: hilflos irrte ich durch die dunkelen, schmalen Flure zwischen den Dachkammern einher, bis mich ein Richter, in dessen Dachkammer ich eindrang, mitleidig und hilfreich zu meinem Prüfungsraum begleitete. Folgen hatte das Ganze nicht, da ich, wie fast alle Kandidaten, stets mit einer Zeitreserve von einer guten Stunde zu den Klausuren kam. Aber dieses Herumirren in diesen Dachgeschossen verfolgte mich noch jahrelang in meinen Träumen.

Eichert999 schrieb am 14.8. 2000 um 01:15:25 Uhr zu

Kafkaesk

Bewertung: 3 Punkt(e)

Kafkaesk
...in den Dekontaminationskammern der Gewerkschaftsmönche schlich sich in der Komfortpostlerschnäppchenzeit eine kleine Verwirrung ein.
Prozess-Rechner und Schreiber irren durchs All.
Knall auf Fall.
Amerika.
Kafaks Roman also.

Eichert999 schrieb am 14.8. 2000 um 00:57:15 Uhr zu

Kafkaesk

Bewertung: 5 Punkt(e)

Kafkaesk

Das Summen der Batterien über den Arabesken der Beskiden, und ein Anflug von Dienstbarkeit - doch plötzlich hetzen sie dich durch ein unwirtliches Tor in den Schnee der Unendlichkeit, udn du weißt nicht, wie dir geschieht, Espenschiet.

Wird der Tag kommen, da sie dir sagen, was sie dir vorwerfen ?

Eine Frage der Disziplinierung.

La Luna erscheint. Vollmondige Erscheinung.

Es wird also Diskussionen geben. Und dann machen sie dir den Prozess.
Kafkaesk, kafkaesk.

Wie in jenen Tagen, als ich den Direktor grundlos über den Haufen gerannt hatte und nun meiner Strafe - der harten - harrte.

Muss das so sein ?

Nils schrieb am 24.4. 2001 um 05:50:44 Uhr zu

Kafkaesk

Bewertung: 3 Punkt(e)

Kafkaesque - ein Duft wie ein langer Gang in einem Gerichtsgebäude
Kafkaesque - ein Duft wie ein verregneter Nachmittag in Prag
Kafkaesque - ein Duft, der dich verzweifeln läßt

- Werbe-Parodie von Walter Moers

Einige zufällige Stichwörter

gedankenverloren
Erstellt am 24.7. 2002 um 13:51:31 Uhr von nudelchen, enthält 16 Texte

Freud
Erstellt am 7.12. 2000 um 16:03:10 Uhr von Tanna, enthält 69 Texte

Übergewicht
Erstellt am 21.4. 2001 um 23:30:11 Uhr von DrNI, enthält 43 Texte

Federbett
Erstellt am 16.5. 2008 um 15:50:32 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Gärtnerin
Erstellt am 4.6. 2017 um 20:32:31 Uhr von Cinderella, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen