Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 18, davon 18 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (38,89%)
Durchschnittliche Textlänge 227 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,222 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 21.1. 2001 um 14:37:36 Uhr schrieb
Sonnenschein über Mäuschen
Der neuste Text am 10.6. 2017 um 04:30:39 Uhr schrieb
Kerstin über Mäuschen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 12.2. 2016 um 14:19:23 Uhr schrieb
Christine über Mäuschen

am 10.6. 2017 um 04:30:39 Uhr schrieb
Kerstin über Mäuschen

am 18.11. 2012 um 21:24:23 Uhr schrieb
Mausketier über Mäuschen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Mäuschen«

dA mUNd schrieb am 7.2. 2002 um 23:38:12 Uhr zu

Mäuschen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Unsicherheit ist das leichte Kribbeln im Rücken, das entsteht, wenn man auf einer bis dato unbekannten Website ein Dialogfeld erblickt, das einen zur Eingabe seines Namens auffordert und auffallend viel Platz in einem weißen Kästchen bietet, flankiert von blauen eckigen Punkten, der Punkt ist: Ich möchte wissen, wo dieser Text landen wird...

Aesop schrieb am 10.8. 2001 um 16:47:42 Uhr zu

Mäuschen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Der Löwe und das Mäuschen

Ein Mäuschen lief über einen schlafenden Löwen. Der Löwe erwachte und ergriff es mit seinen gewaltigen Tatzen.

»Verzeihe mir«, flehte das Mäuschen, »meine Unvorsichtigkeit, und schenke mir mein Leben, ich will dir ewig dafür dankbar sein. Ich habe dich nicht stören wollen

Großmütig schenkte er ihr die Freiheit und sagte lächelnd zu sich, wie will wohl ein Mäuschen einem Löwen dankbar sein.

Kurze Zeit darauf hörte das Mäuschen in seinem Loche das fürchterliche Gebrüll eines Löwen, lief neugierig dahin, von wo der Schall kam, und fand ihren Wohltäter in einem Netze gefangen. Sogleich eilte sie herzu und zernagte einige Knoten des Netzes, so daß der Löwe mit seinen Tatzen das übrige zerreißen konnte. So vergalt das Mäuschen die ihm erwiesene Großmut.

Selbst unbedeutende Menschen können bisweilen Wohltaten mit Wucher vergelten, darum behandle auch den Geringsten nicht übermütig.

Sonnenschein schrieb am 14.2. 2001 um 17:30:23 Uhr zu

Mäuschen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn man jemanden gern hat, darf man den Menschen auch Maus, Mäuschen oder Mausi oder auch Mausimaus nennen - nur ehrlich muß es gemeint sein!

Einige zufällige Stichwörter

Pimp-My-PersonalComputer
Erstellt am 16.8. 2007 um 23:21:19 Uhr von Joo, enthält 3 Texte

Tractatus
Erstellt am 23.11. 2001 um 20:21:40 Uhr von Veela, enthält 6 Texte

Gott-hasst-Vegetarier
Erstellt am 24.7. 2008 um 08:04:58 Uhr von orschel, enthält 7 Texte

körpergeruch
Erstellt am 17.4. 2001 um 02:27:36 Uhr von Unschuldsengel, enthält 38 Texte

Witwer
Erstellt am 2.5. 2005 um 08:34:20 Uhr von Prof. Grzimeck, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0138 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen