Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 121, davon 117 (96,69%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 33 positiv bewertete (27,27%)
Durchschnittliche Textlänge 1090 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,174 Punkte, 57 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.7. 2000 um 03:49:29 Uhr schrieb
Dortessa über SPD
Der neuste Text am 6.11. 2016 um 09:00:02 Uhr schrieb
Rechtsruck JETZT! über SPD
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 57)

am 29.11. 2014 um 12:41:17 Uhr schrieb
Sandy über SPD

am 22.6. 2008 um 16:00:09 Uhr schrieb
orschel über SPD

am 23.4. 2007 um 22:45:05 Uhr schrieb
Bob über SPD

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »SPD«

Daniel Arnold schrieb am 21.1. 2001 um 20:33:58 Uhr zu

SPD

Bewertung: 4 Punkt(e)

Dortessa schrieb am 1.8. 2000 über SPD
»Diese Partei ist zur Zeit wohl zu sehr beliebt. Deshalb wird im Blaster bisher immer nur auf der CDU herum gehackt !«

Vielleicht wird hier im Blaster so viel auf der CDU rumgehackt, weil's sonst keiner tut.
Die CDU/CSU macht doch im Moment überhaupt nichts.
Keine Aussagen, keine Politik, keine konstruktiven Vorschläge.
Was wollen die überhaupt, außer Wahlen zu gewinnen?!

mcnep schrieb am 23.9. 2004 um 08:51:24 Uhr zu

SPD

Bewertung: 3 Punkt(e)

Mir fällt gerade wieder der Traum von gestern Nacht ein: Gerhard Schröder hatte sich zu Besuch angemeldet und es sollte (im September!) frischen Spargel geben. Irgendwie kamen wir auch an 10 Kilo, der jedoch völlig verholzt und dazu verdreckt war. Das war mir etwas unangenehm, aber als Schröder und seine Entourage ankamen, waren sie zum Glück sturzbesoffen. Und das war eigentlich schon alles. Aber ich kann mich über die 10 Kilo Spargel ärgern, die ich voll zäher Langeweile in der ersten Traumhälfte geschält habe.

Barnabas schrieb am 14.12. 2001 um 20:29:54 Uhr zu

SPD

Bewertung: 1 Punkt(e)

SPD ist das, was früher einmal Perspektive oder Hoffnung hiess. Doch auch hier sterben Hoffnungen zusammen mit 50.000 Hungertoten am real existierenden Kapitalismus. und die SPD ist auch nicht mehr das was sie nie werden hätte können. Spielen wir also bei der nächsten Wahl mehr linksaussen oder rechtsaussen? Sicherheit geht vor, also stutzen wir den linken Angriff, wechseln dafür einen rechten Verteidiger ein und hoffen, dass wir nicht schon in der Vorrunde ausscheiden. Wäre ja schrecklich.

baumhaus schrieb am 13.10. 2007 um 23:38:57 Uhr zu

SPD

Bewertung: 2 Punkt(e)

SPD ist gleich CDU. Nur ohne Gottesbezug. Die einen berufen sich auf den Herrn, die anderen haben sich längst abgewöhnt, sich auf Marx zu berufen. Der gequirlte Dreck, den beide erzählen, ist aber immer der gleiche. Wenn bei der ausgeprägten Hirn-Flatulenz Methan entstünde, hätte sich der Reichsttag bereits vor der Einführung des Rauchverbots in öffentlichen Einrichtungen schlagartig in Luft aufgelöst. Was nicht unbedingt ein Verlust gewesen wäre.

Baumhaus schrieb am 2.10. 2009 um 17:25:54 Uhr zu

SPD

Bewertung: 2 Punkt(e)

Eine überflüssig gewordene Partei. Die linken Positionen, die sie aufgegeben hat, erfüllt jetzt die Linkspartei. Die bürgerlichen Positionen, die sie angenommen hat, sind Positionen der CDU. Warum also sollte noch irgendwer SPD wählen? Höchstens aus Mitleid oder Gewohnheit, vielleicht.

Nils the Dark Elf schrieb am 25.6. 2001 um 23:32:25 Uhr zu

SPD

Bewertung: 2 Punkt(e)

Von den beiden großen Volksparteien ist die SPD auf jeden Fall das kleinere Übel - aber gut sind sie deswegen schon lange nicht. Die Grünen wären eine gute Partei, aber leider haben sie inzwischen auch schon die Machtseuche... kleinere Parteien leiden offenbar heftiger darunter als große.

Einige zufällige Stichwörter

bockwurst
Erstellt am 7.5. 2004 um 22:36:00 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 16 Texte

StreberVernetzungsstelle
Erstellt am 29.5. 2005 um 17:40:49 Uhr von jiegelaber, enthält 3 Texte

KajsaBergqvist
Erstellt am 29.8. 2003 um 23:01:36 Uhr von Wenkmann, enthält 18 Texte

Stoffel
Erstellt am 31.10. 2005 um 23:33:18 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

DasBingIstSchwangerUndNamenSindIstSchuld
Erstellt am 3.6. 2003 um 15:23:21 Uhr von toschibar, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0134 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen