Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 83, davon 79 (95,18%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 31 positiv bewertete (37,35%)
Durchschnittliche Textlänge 152 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,434 Punkte, 32 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.8. 2000 um 16:32:12 Uhr schrieb
Dominique über Telefonsex
Der neuste Text am 28.12. 2017 um 20:12:35 Uhr schrieb
Rita über Telefonsex
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 32)

am 2.12. 2006 um 10:52:16 Uhr schrieb
catinkasex über Telefonsex

am 30.4. 2007 um 15:15:51 Uhr schrieb
XXL über Telefonsex

am 7.9. 2008 um 16:41:26 Uhr schrieb
Christine über Telefonsex

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Telefonsex«

Burns schrieb am 6.10. 2000 um 13:55:16 Uhr zu

Telefonsex

Bewertung: 11 Punkt(e)

Ich find telefonsex echt abartig, habe vor ein paar Tagen auch einer Telefon-Prostituirten angerufen und ihr ganz offen mitgeteilt wie pervers und abartig ihr Geschäft sei. Weiter fügte ich hinzu das Prostitution egal ob am Telefon oder auf der Strasse ein Todessünde sei. Ich war so ausser mir, dass mir das Schimpfwort Schlampe herausgerutscht ist.
Darauf hat dann das junge Fräulein aufgelegt

aber mir hat es nichts ausgemacht, bin sowiso schon gekommen

brainghost schrieb am 24.1. 2001 um 11:18:14 Uhr zu

Telefonsex

Bewertung: 8 Punkt(e)

Telefonsex halte ich für potentiell gefährlich.

Erstens habe ich ein Designer-Telefon mit sehr vielen scharfen Kanten und zweitens fehlt mir beim Telefon irgendwie die feuchte Stelle.

Bei den analogen Telefonapparaten, die es früher gab, war die Sache etwas einfacher: Man konnte sein Ding einfach zwischen den Apparat und den Höhrer klemmen...

..aber sehr erfüllend fand ich Telefonsex eigentlich nie!

Was mich noch interessieren würde:
Wie machen eigentlich Frauen Telefonsex? Die meisten Geräte sind dafür doch anatomisch vollkommen falsch geformt!
Außerdem:
Wie bekommt man das Telefon nach dem Sex wieder richtig sauber?

Collie schrieb am 7.9. 2006 um 22:12:35 Uhr zu

Telefonsex

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich hör einfach auf damit«, hat Sebastian sich gesagt. »Schluss, verdammt! Ich muss es doch einfach nur lassenSeine Rolläden hatte er schon lange nicht mehr hochgezogen. In der abgedunkelten Parterrewohnung summte der Computer, blau flackerte der Bildschirm, und er war ständig online, Flatrate sei Dank. Es ist einfach, sich seine Erregung aus dem Netz zu laden – ekstatisches Stöhnen, Busen, Sperma. Sebastian saß entblößt vor dem Rechner, eine Hand auf der Computermaus, die andere an seinem erigierten Penis, er klickte, schaute, rubbelte – zwanghaft, besessen, bis er wund war, und alles schmerzte, dann begann er von vorn. »An solchen Tagen habe ich nur Leere gespürt, sonst war da nichts mehr«, sagt Sebastian. »Und diesen Moment des Ejakulierensden würde ich nicht mal Orgasmus nennen. Das war eine körperliche Entleerung. Danach herrschte wieder Dunkelheit

toschibar schrieb am 6.5. 2001 um 13:10:27 Uhr zu

Telefonsex

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich stelle mein Handy auf Vibration, stecke es mir in den Po und rufe mich stundenlang selber an.

Mcnep schrieb am 23.1. 2001 um 09:53:01 Uhr zu

Telefonsex

Bewertung: 7 Punkt(e)

- Hallo?
- Ja.
- Hallo? Hallo!
- Ja-a. Hallo.
- Ich wollte nur sagen, ich komme gleich.

Einige zufällige Stichwörter

Nervengift
Erstellt am 26.5. 2003 um 23:35:06 Uhr von mcnep, enthält 7 Texte

Gedankenstricherin
Erstellt am 27.5. 2003 um 16:53:36 Uhr von Profilneurose, enthält 6 Texte

Poke-Ball
Erstellt am 7.7. 2000 um 01:54:33 Uhr von Dortessa, enthält 17 Texte

Säugetierwürmerchen
Erstellt am 13.7. 2009 um 13:48:52 Uhr von Pferdschaf, enthält 3 Texte

Erotiktreff
Erstellt am 4.6. 2011 um 14:52:50 Uhr von Conny, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0109 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen