Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 23, davon 22 (95,65%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (39,13%)
Durchschnittliche Textlänge 187 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.11. 1999 um 17:38:56 Uhr schrieb
Dan über Transilvanien
Der neuste Text am 8.9. 2008 um 19:53:18 Uhr schrieb
mesi über Transilvanien
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 28.1. 2005 um 12:27:36 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Transilvanien

am 28.1. 2005 um 12:27:26 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Transilvanien

am 13.12. 2003 um 16:26:46 Uhr schrieb
das Bing! über Transilvanien

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Transilvanien«

Matthias schrieb am 27.2. 2002 um 20:42:19 Uhr zu

Transilvanien

Bewertung: 1 Punkt(e)

Transsilvanien, der lateinische Name von Siebenbürgen bedeutet jenseits des Waldes »trans« = jenseits, »silva« = wald. Für Bram Stoker ist dies die Heimat seines Romanhelden Dracula. Transsilvanien gehörte bis zum ersten Weltkrieg zur Donaumonarchie und wurde dann Ungarn zugeschlagen.

kommunikationsguerilla schrieb am 22.6. 2002 um 13:34:25 Uhr zu

Transilvanien

Bewertung: 1 Punkt(e)

an mythischen orten wie diesem, die nicht zwangsläufig an dem platz sind, den unflexible landkarten ihnen zugestehen, haben wir unsere stützpunkte. um zu uns zu stoßen, müßt ihr euer bezugssystem zersetzen und völlig neu zusammensetzen - so können die pforten der wahrnehmung geöffnet werden.

Mäggi schrieb am 24.2. 2002 um 22:12:40 Uhr zu

Transilvanien

Bewertung: 2 Punkt(e)

tran-silvanien bedeutet wohl, daß der wald dröge in seinem tran vor sich hindümpelt, dito die leute, die ihre zeit dort zubringen. trans-silvanien bedeutet dagegen das land, das hinter dem wald liegt.
irgendwie hab ich zur zeit wahnsinnige lust, nach rumänien zu fahren, düstere geheimnisvolle träume in transsilvanien aus den nebeln auftauchen und eine gespenstische realität bekommen zu sehen, und sich dann nach süden bis zum schwarzen meer durchzuschlagen, kapuute 70er-jahre kugelwecker mit fuß zu sammeln, durch bukarests vergessene gassen zu flanieren und den weißen fleck zu colorieren, der rumänien auf meiner inneren karte immer noch ist.

Einige zufällige Stichwörter

SuchmaschinenFindenDenAssoziationsBlasterNichtMehr
Erstellt am 27.12. 2003 um 01:51:25 Uhr von Daniel Arnold, enthält 21 Texte

NASA-Blauer-Strahl-Projekt
Erstellt am 18.2. 2011 um 05:35:50 Uhr von g.h., enthält 6 Texte

Wolkenanus
Erstellt am 8.7. 2007 um 20:49:05 Uhr von Scardanelli, enthält 6 Texte

Geldhahn
Erstellt am 30.11. 2007 um 18:36:22 Uhr von Schreibakteur, enthält 4 Texte

mügeln
Erstellt am 20.8. 2007 um 15:15:00 Uhr von mcnep, enthält 39 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0079 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen