Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 66, davon 65 (98,48%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 33 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 211 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,439 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.1. 1999 um 02:26:49 Uhr schrieb
Alvar über tasche
Der neuste Text am 20.6. 2014 um 00:36:35 Uhr schrieb
Gabi über tasche
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 29.1. 2003 um 00:04:05 Uhr schrieb
Bubu über tasche

am 26.8. 2010 um 08:13:57 Uhr schrieb
@ über tasche

am 22.4. 2008 um 20:04:53 Uhr schrieb
Ello über tasche

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Tasche«

Andy Dylan schrieb am 28.6. 2000 um 09:03:23 Uhr zu

tasche

Bewertung: 1 Punkt(e)

Aus irgendeinem Grund kann ich meine Wohnung nicht verlassen, ohne ein Behältnis mitzunehmen. Sogar, wenn ich gar nichts mitnehmen will, kann ich nicht ohne. Ich stopfe dann alte Zeitungen und bereits gelesene Bücher rein, damit es nicht so leer aussieht. Früher hatte ich einen schwarzen Rucksack der Haspa (Hamburger Sparkasse; wäre auch mal ein gutes Wort für den Assoziationsblaster). Doch der war eines Tages so zerrissen, daß ich mich nach einem neuen Tragebehältnis umsehen mußte. Seitdem benutze ich Stofftaschen. Aktuell zum Beispiel eine von der Bäckerei Springer für eine mark fünfzig. Übrigens recht empfehlenswert: Sie zerreisst nicht so schnell, wie etwa die Taschen der »Welt«. Und es passt eine Menge rein: Mopo, Buch, Polaflaschen, CD´s und Kassetten, sowie Brieftasche, Schlüssel und Zigaretten.

Anina schrieb am 25.1. 1999 um 20:31:09 Uhr zu

tasche

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wahrscheinlich oute ich mich jetzt als das Hinterletzte, aber ich habe keine Umhängetasche. Eigentlich überhaupt keine Tasche. Na gut, diese komischen Baumwolltaschen, die man heutzutage anstatt Plastiktüten zuhause hortet, und eine Reisetasche, über die der Hund meiner Eltern immer sofort herfällt, wenn ich dorthin komme, weil er hofft, ich hätte einen Keks oder sowas für ihn drin.
Aber normalerweise bevorzuge ich Rucksäcke.
Fällt der Rucksack eigentlich bei so trendbewußten Leuten wie den Assoziationsblaster-Usern eigentlich schon unter das Stichwort »abgefrühstückt«?

Morgenglühen schrieb am 19.3. 2002 um 23:39:48 Uhr zu

tasche

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich habe letztens eine Tasche gewonnen, nur weil ich im Internet einen Fragebogen ausgefüllt habe. Die Tasche hat eine eigene E-mail Adresse, unter der mich Leute erreichen können, wenn sie sich die merken. Die Tasche kostet, glaube ich, 44 Euren - schon seltsam wofür man Geld ausgeben kann.

Natascha schrieb am 12.5. 1999 um 16:46:20 Uhr zu

tasche

Bewertung: 1 Punkt(e)

Klar, jeder MANN würde gerne wissen, was FRAU in der HandTASCHE hat. Aber es ist wie mit den Zauberkünstlern, die ihre Tricks nicht verraten. In diesem Fall sind auch wir TATSCHEnträgerinnen eine verschworene Gemeinschaft. Aber MANN sei sich sicher - viele von ihnen stecken wir in die TASCHE.

Alvar schrieb am 8.1. 1999 um 05:37:17 Uhr zu

tasche

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich habe keine solche Umhängetasche, wie sie in der Merz Akademie oder angeblich bei allen Designern üblich ist.
Ich habe immer noch meinen alten, ekeligen Rucksack. Der tuts auch.
Mache ich jetzt deswegen schlechtes Design? Sollte ich die Hochschule wechseln? Ich möchte mal behaupten: Nein. Zumindest nicht aufgrund der fehlenden Umhängetasche.

Dragan schrieb am 10.1. 1999 um 17:53:47 Uhr zu

tasche

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wer keine Tasche zum Umhängen hat, sollte die Merz Akademie am besten sofort verlassen. Wie sieht das denn aus, wenn man mit einem Rucksack oder einem ollen Schulranzen herumläuft? Schrecklich eben. Sowas macht doch kein Gestalter.

Einige zufällige Stichwörter

Mammutbaum
Erstellt am 1.5. 2003 um 01:39:35 Uhr von Dortessa, enthält 15 Texte

Mondschein
Erstellt am 21.1. 2002 um 22:51:23 Uhr von Felix, enthält 13 Texte

körpernah
Erstellt am 17.6. 2005 um 14:07:24 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 5 Texte

sündenbockmentalität
Erstellt am 20.2. 2002 um 20:13:01 Uhr von Mäggi, enthält 14 Texte

Rotgerät
Erstellt am 27.3. 2002 um 22:24:48 Uhr von mefisuto\PIA, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0106 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen