Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 1707, davon 813 (47,63%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 57 positiv bewertete (3,34%)
Durchschnittliche Textlänge 788 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -2,609 Punkte, 164 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.9. 2000 um 11:14:50 Uhr schrieb
Maren über versohlen
Der neuste Text am 14.5. 2016 um 19:49:06 Uhr schrieb
Das ist über versohlen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 164)

am 27.6. 2013 um 11:28:23 Uhr schrieb
DER AUTOMAT über versohlen

am 27.6. 2013 um 11:52:28 Uhr schrieb
DER AUTOMAT über versohlen

am 27.6. 2013 um 12:00:35 Uhr schrieb
DER AUTOMAT über versohlen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Versohlen«

Jochen schrieb am 4.1. 2014 um 20:32:13 Uhr zu

versohlen

Bewertung: 1 Punkt(e)

An Silvester musste ich wieder an meine Jugendsünden denken. Ich war etwa zwölf, wuchs in den Siebzigern auf und wir lebten nicht im Überfluss. Mein Vater kaufte einige Raketen und Böller für Silvester. Mein Freund und ich haben uns einige genommen und sind auf die Jagdhütte gegangen um gleich einige anzuzünden. Es war ein richtiges Feuerwerk, allerdings schon am 30.12. Dass das Feuerwerk überall zu sehen sein würde störte uns gar nicht.
Es dauerte auch nicht lange und unsere Väter standen an der Hütte. Ich konnte erst gar nichts sagen und erhielt von meinem Vater ein paar kräftige Ohrfeigen. Auch mein Freund bleib von seinem Vater nicht verschont. Dann kam eine Standpauke.
Mein Vater versprach mir ein weiteres Feuerwerk heute Nacht. Allerdings auf meinen Hintern! Ich musste vor meinem Freund die Hosen runterlassen und erhielt eine ordentliche Tracht mit dem Hosengürtel von meinem Vater, ich habe nur noch geschrien. In der Jagdhütte konnte das aber niemand hören. Als ich fertig war, kam mein Freund auch noch dran. Auch sein Vater versohlte im seinen nackten Arsch mit dem Lederriemen. Er hat nicht so viel bekommen wie ich, aber geschrien hat er noch lauter.
An Silvester selbst war der Schrecken wieder vorbei, auch das Sitzen ging wieder. Allerdings konnte es mein Vater nicht lassen und beim Neujahrwünschen jedem zu erzählen wie er mir nach dem Feuerwerk den Arsch versohlt hat. Das war nur noch peinlich.

Einige zufällige Stichwörter

Cappucino
Erstellt am 16.11. 2004 um 17:57:07 Uhr von urgs, enthält 7 Texte

GleitArbeitsZeit
Erstellt am 6.12. 2001 um 15:27:49 Uhr von biggi, enthält 7 Texte

Schweinefirma
Erstellt am 3.3. 2007 um 20:30:10 Uhr von salz, enthält 7 Texte

Glücksprinzip
Erstellt am 4.2. 2003 um 22:49:26 Uhr von André, enthält 7 Texte

Körperwinde
Erstellt am 30.3. 2007 um 15:15:34 Uhr von Kah, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0436 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen