>Info zum Stichwort überwunden | >diskutieren | >Permalink 
PDDG schrieb am 4.10. 2009 um 17:42:00 Uhr über

überwunden

Man sagt, A haben eine Sache überwunden, wenn er sich nicht mehr damit Rumplagen muss und dabei irgendwie den (möglicherweise irrigen) Eindruck vermittelt, er habe die Sache auch geschafft.

Aber das tut man, um ehrlich zu sein selten.
»Überwunden« hat man üblicherweise auch Hindernisse (Schulsport), sein Ego (das ist sowas ähnliches in mentalen Bereich) und neuerdings auch die Welt (?). Winden kann man sich in viele Richtungen, natürlich ist drüber-hinaus (ahhh!) genauso legitim wie jede andere Richtung.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »überwunden«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »überwunden«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »überwunden« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0003) sek. –– 678066504