>Info zum Stichwort 20 | >diskutieren | >Permalink 
Anja schrieb am 6.11. 2008 um 14:52:57 Uhr über

20

Zum Thema 20 fällt mir ein Gedicht ein:

20 Cent ist das Wasser im Glas währt.
Für 20 Cent habe ich es gelert.
Ich gehe 20 Stufen hinauf in mein Zimmer.
20 ist meine Busnummer noch immer.
20 und nichmal 20 Wege geh ich jeden Tag
rauf und runter.
Um 20 Uhr bin ich erst so richtig munter.
20 Bäume stehen im Park am Ende meiner
Straße.
20 ist meine Kleidungs-Masse.
20 und wieder 20 Kinder wohnen in meiner
Stadt.
Mein Auto fährt mit 20 Watt.
20 Leute sitzen immer im Park auf einer Pank.
20 Kleider hab ich in meinem
Schrank.
20 Brötchen holt Frau Mitze jeden
Morgen vom Bäcker Summer.
Aber damit stillt sie nicht von 20 Leuten
den Hunger.
20 Kinder sterben in 40 Sekunden einen
schrecklichen Tod.
Kann ich sie nicht befreien aus ihrer Not?
Verhungert, verschart, vergessen?
Warum gibt ihnen niemand etwas zu Essen?
Kann man dagegen nichts tun? NEIN sagen viele.
Sie sollen in frieden ruhn.
Wieso trifft es immer unschuldige Kinder?
Wieso erfrieren sie im kalten Winder?
Wieso vergessen wir immer das es Menschen gibt
dennen es nicht so gut geht wie uns?
BITTE! Das ist doch keine Kunst!
Gebt ihnen eine Changse zum Leben.
Dafür werden sie euch ihr schönstes Lächeln geben.

.................................................
An Alle:
Bitte helft mit den hunger auf dieser Erde zu bekämpfen und allen Kindern eine Zukunft zu geben.
Bitte! Helft mit!



   User-Bewertung: /
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »20«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »20« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0009, 0.0007) sek. –– 684554635