>Info zum Stichwort Seehund | >diskutieren | >Permalink 
Christine schrieb am 29.6. 2021 um 18:35:24 Uhr über

Seehund

Sie war so bemüht, dass ich erstickte. Arbeit ist Stress. Das letzte Mal, dass ich jemand bewusst derart frustriert hatte, war beim Reanimieren eines Phantoms. Nach fünf Minuten blubberte sogar die Schiffnerin: »Der ist eine Puppe, was soll dasLaborratten können nicht motivierter maluchen.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Seehund«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Seehund«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Seehund« | Hilfe | Startseite 
0.0059 (0.0041, 0.0005) sek. –– 777637271