>Info zum Stichwort Tulpe | >diskutieren | >Permalink 
eine von zwanzig gelben Zwergtulpen schrieb am 26.3. 2016 um 14:42:14 Uhr über

Tulpe

Wir können doch nichts dafür, dass wir großindustriell gepflanzt, geschnitten, verfrachtet und von Blume 2000 verhökert werden. Seid fruchtbar und mehret euch, das beherzigen wir, wer uns dabei hilft und wie ist uns sowas von egal. Rita (die Wahre) hat jeder einzelnen von uns das äußerste grüne, aber schon etwas dürre Blatt abgerissen und jeden Stengel um 2 mm gekürzt und hat mangels Vasen einen blauen Milchpott genommen und nicht zu viel Wasser reingetan und uns so arrangiert, dass wir nicht mehr Backe an Backe zusammenkleben. Dafür strahlen wir jetzt so viel wir können Gelb und Lust und Freude mitten in ihr Hirn nach derselben Methode, mit der wir früher Insekten gelockt haben.


   User-Bewertung: +5
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Tulpe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Tulpe« | Hilfe | Startseite 
0.0044 (0.0019, 0.0011) sek. –– 777302918