>Info zum Stichwort abartig | >diskutieren | >Permalink 
Yadgar schrieb am 11.8. 2005 um 07:06:26 Uhr über

abartig

Sprachrelikt aus der Frühzeit der Psychiatrie (da klingt ja selbst »psychopathisch« moderner!), das seltsamerweise bis heute im § 21 StGB zu finden istseelische Abartigkeit«) - aber so seltsam ist das gar nicht, im Land der Richter und Henker waren Juristen noch nie für progressive Gesinnung bekannt!


   User-Bewertung: +1
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »abartig«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »abartig« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0018, 0.0003) sek. –– 741828198