>Info zum Stichwort ausgiebig | >diskutieren | >Permalink 
crazybiker schrieb am 10.8. 2007 um 11:20:05 Uhr über

ausgiebig

Tanja freut sich immer ausgiebig über die kleinsten Kleinigkeiten, dabei ist ihr größter Wunsch, einmal einen dicken Negerbibbes in die Hand nehmen zu können. Aber damit kann ich ihr leider nicht dienen, weil ich erstes kein Neger bin und zweitens auch logischerweise keinen Negerbibbes habe.


   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »ausgiebig«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ausgiebig«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ausgiebig« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0010, 0.0003) sek. –– 738699512