>Info zum Stichwort besetzen | >diskutieren | >Permalink 
Lue schrieb am 12.8. 2002 um 15:17:09 Uhr über

besetzen

...Häuserbesetzung ist da schon etwas cooler.

Das hat Tradition und ist zum Kult geworden,
aber die armen Schlucker, auch Punks oder Obdachlose genannt, manchmal aber auch nur Sozialhilfeempfänger die es heute eventuell noch in Erwägung ziehen etwas zu besetzen überlegen es sich doch noch mal genauer.

Aber wenn man nichts zu verlieren hat, dann hat man nichts zu verlieren.

Aber sie sind die potenziellen Kunden und erschaffen durch ihr handeln und das sie einfach mal egal sagen können die NEUEKULTUR für das doch so kulturlose Deutschland, jedenfalls ist die Kultur die mal da war leider abgestorben und muß erst noch neu erfunden werden.

Deshalb wird es bald wieder Kultur geben, Kultur die sich von unten entwickelt hat.



   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »besetzen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »besetzen« | Hilfe | Startseite 
0.0034 (0.0017, 0.0006) sek. –– 694345175