>Info zum Stichwort gewesen | >diskutieren | >Permalink 
Nils schrieb am 4.5. 2001 um 19:57:52 Uhr über

gewesen

Wenn es eine Passivform von »sein« gäbe, würde die folgendermaßen aussehen:

ich werde gewesen
du wirst gewesen
er/sie/es wird gewesen
wir werden gewesen
ihr werdet gewesen
sie werden gewesen

ich wurde gewesen (...)
ich bin gewesen worden (...)
ich war gewesen worden (...)
ich werde gewesen werden (...)
ich werde gewesen worden sein (...)

Diese Passivform zu deuten, ist nicht einfach. »Ich werde gewesen« scheint anzudeuten, daß ich nicht ich bin, sondern das irgendjemand anderes ich ist, daß ich nicht Subjekt, sondern nur Objekt der Identität bin. Da dies jedoch kaum vorstellbar ist, leuchtet ein, warum »sein« intransitiv sein muß und somit keine Passivform existiert.


   User-Bewertung: +5
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gewesen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gewesen« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0011, 0.0005) sek. –– 716459975