>Info zum Stichwort spuckt | >diskutieren | >Permalink 
doG schrieb am 26.7. 2015 um 15:27:14 Uhr über

spuckt

..wir erreichen den bergkam - man sieht gegenüber in schleichern gehüllt die alte feste - das was die menschen wolken nennen ist der rauch der alten feuer die sie umgeben - magische feuer die nie verglimmen - solange - solange er inne hält - sie erneuert - samt der alten flüche - bann der alten bruderschaft - der uralten - noch vor menschengedenken - vor den alten eiben - vor den alten eichen - älter noch als die steine die er trägt - die bereits ihn sahen den ersten - tragen - tragen müssen - er hält inne - es steht in der alten pflicht - legt dreizehn steine nieder - erneuert alte flüche - tornatore verwünschung - er nennt den namen remarque - altehrwürdiger meister - dreimal spuckt er auf den boden - dreht den stein zu seiner rechten 23 grad - leichtigkeit - genauigkeit - meisterschaft - er blickt hinüber - das summen beginnt - ein ton heller noch als die sonne - er konzentriert die alte fehde - der alte bann - erneuert - das wimmern der alten feste - übertönt noch das summen - wieviel tausend seelen - wieviel - auch deswegen fürchten sie ihn - zu recht...


   User-Bewertung: /
Was kann man tun, wenn »spuckt« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »spuckt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »spuckt« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0012, 0.0007) sek. –– 691775984