>Info zum Stichwort Angelegenheit | >diskutieren | >Permalink 
katy schrieb am 29.5. 2002 um 21:21:41 Uhr über

Angelegenheit

angelegenheiten regelt man am besten gleich und schiebt sie nicht auf.
zumindest die eigenen....

was die der anderen angeht,
so regelt man diese im normalfall besser nicht.
einmischung istz untersagt,
wenn es sich nicht um einen sonderfall handelt.

sonderfall ?!
kann ja jeder kommen!

die gibts tatsache.
es ist schon auch meine angelegenheit,
wenn unrecht geschieht.

nicht meine angelegenheit.... was für ne scheiss ausrede für manches feiges menschenkind


   User-Bewertung: -1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Angelegenheit«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Angelegenheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Angelegenheit« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0004, 0.0002) sek. –– 482195786