>Info zum Stichwort Das | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 19.2. 2011 um 23:58:33 Uhr über

Das

Das ist so: wenn man macht, dann macht man sich nicht immer Freunde, aber wenn man lacht, dann doch irgenwie mehr und wenn man nicht macht, dann ist man jedermann's Darling, wie everybody's Kartoffelpuffer, man steht rum und hat die Hosen voll und zuletzt tropft vielleicht noch eine gläsern glänzende Wasserfeuchte auf deinen Sarg aus Holz und diese letzte Feuchte möge kommen von einem Hund, der dir auf deine Ruhestatt pinkelte, als der Sarg noch nicht einmal begraben war.
So wirst du zersetzt und dein Angesicht verstossen an einen Ort übergehen, da deine Nachkommen nicht mehr sein wollen. Diesen Zustand bezeichnet man in der Bibel als ewige Pein und ewige Schmach und Schande oder auch »der andere Tod« als eine gut gelungene Umschreibung eines dunklen Orts, wo vor allen anderen Zeiten Gedanken nicht mehr zur Ruhe kommen werden. Der Prophet sagt dazu auch: Ihre Werke folgen ihnen nach und es wird auch berichtet davon, dass das Schwert ein doppelt zweischneidiges sein wird. Was kann das bedeuten ?





   User-Bewertung: /
Was kann man tun, wenn »Das« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Das«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Das« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0018, 0.0005) sek. –– 603383300