>Info zum Stichwort Bilder | >diskutieren | >Permalink 
voice recorder schrieb am 29.12. 2002 um 05:32:31 Uhr über

Bilder


Aus Afghanistan sind in dem neuen Buch nur zwei Bilder zu sehen: eine Transportflugzeug
beim Start und der leere Laderaum eines Flugzeugs von innen. Und nur vereinzelte
Amerikaner, keine Afghanen, keine Verbündeten. Ist das die ganze bildmäßige "Autorität
der Ereignisse» des «Krieges gegen den Terror"?

Mit knapp 130 Seiten ist »The Power and the Glory« bemerkenswert dünn für ein
illustriertes Werk über eine 200jährige ruhmreiche Geschichte. Vor allem Dokumente der
letzten zwanzig Jahre sind erstaunlich wenig vertreten. Fast hat man den Eindruck, die
Herausgeber wären bei der Realisierung des Buches zunächst flott gestartet und hätten erst
nach dem Überschreiten des Point-of-No-Return gemerkt, wie wenig Verwertbares sie
von modernen Konflikten auffinden konnten. Auf Bilder der im Golfkrieg
zusammengeschossenen irakischen LKW- und Panzerkonvois und die verbrannten Leichen
wollten sie offensichtlich verzichten.


   User-Bewertung: 0
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bilder«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bilder« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0005) sek. –– 645898405