>Info zum Stichwort Bilderstrom | >diskutieren | >Permalink 
Basti2@t-online.de schrieb am 30.7. 2001 um 23:13:40 Uhr über

Bilderstrom

"Wir leben im Zeitalter der Bilder, der Bilderflut, der Bilderberger, des Bilderglaubens. Früher war es verboten, sich ein Bild zu machen. Heute machen wir so viele Bilder, daß wir daran fast ersticken. Dabei sollte die Imagination zählen, das innere Bild - und nicht das äußere.
Auf unseren Weiden goldene Kälber. Fettgefüttert, Krank, lachend."

Hinweis: Der Verfasser dieses Textes hat diesen Text nicht geschrieben.
(Anm. des Verfassers)


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bilderstrom«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bilderstrom« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0009, 0.0002) sek. –– 608908997