>Info zum Stichwort Einstellung | >diskutieren | >Permalink 
Peter schrieb am 15.3. 2007 um 13:49:54 Uhr über

Einstellung

Wir fummeln nun schon seit Wochen an der Einstellung des Vibrators mit Abschaltung herum. Die Idee ist, daß Jana von dem Vibrator bis kurz vor dem Orgasmus erregt wird und der Vibrator dann einfach Abschaltet. Erst wenn die Erregung dann unter ein bestimmtes Nivau gefallen ist, schaltet er sich wieder an. Eine simple Zweipunktregelung sollte man meinen, aber die Frau tickt doch anders als eine Maschine und das Messen der Erregung mit nur ein paar Elektroden ist auch gar nicht so einfach. Meistens schaltet der Vibrator zu früh ab. Aber einfach die Schwelle höher zu machen, bringt auch nichts, ein paar Mal ist sie schon bis zum Orgasmus gekommen und das sollte nun wirklich nicht sein. Dann können wir uns die ganze Technik mit dem Keuschheitsgürtel und dem Steuergerät auch sparen und ich kann ihr gleich einen Vibrator in die Hand drücken.

Na Ja, vielleicht machen wir auch die einfache Variante der Zufallssteuerung, dann wird sie im Schnitt einmal die Stunde für bis zu 10 min erregt und muß sehen, wie sie damit klar kommt.



   User-Bewertung: +3
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Einstellung einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Einstellung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Einstellung« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0006, 0.0005) sek. –– 462535492