>Info zum Stichwort Farbenlehre | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 29.7. 2004 um 17:55:31 Uhr über

Farbenlehre

'Weiß und blau - Polackenfrau'. Wobei ich auch schon 'Rot zu blau - Polenfrau' gehört habe. Sinn solcher Sprüche scheint zu sein, polnischen Frauen einen besonders schlechten Geschmack bei der Farbwahl ihrer Kleidung zu unterstellen, wobei neben einem gewissen Neid auf diese oft ausnehmend hübschen Personen (es sei an Urszula aus der Lindenstraße erinnert) auch die Tatsache hereinspielen mag, daß all jene Gegenden, in denen Deutsche und Polen zum Teil seit Jahrhunderten zusammentreffen, sich generell nicht unbedingt durch ein besonderes Stilgefühl seiner Bewohner auszeichnen, es sei an die Kaschubei, Schlesien, Ostpreußen und das Ruhrgebiet erinnert.



   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Farbenlehre«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Farbenlehre« | Hilfe | Startseite 
0.0307 (0.0298, 0.0004) sek. –– 653814099