>Info zum Stichwort Ledersack | >diskutieren | >Permalink 
n00b schrieb am 29.3. 2005 um 13:39:27 Uhr über

Ledersack

Ein Ledersack entsteht bei häufiger Intimrasur des Mannes mit dem Elektrorasierer. Wie die Gesichtshaut, wird auch die Haut am Gekröse die häufig recht unsanfte Behandlung des Rupfens an den Haaren mit der Ausbildung von kräftigeren Oberhautschichten quittieren, um den Haarwurzeln besseren Halt zu geben. Eine Naßrasur sollte eigentlich weniger drastische Auswirkungen haben, die Haut länger weich bleiben.

Andere Arten von Ledersäcke dienen dem Transport von Gegenständen (Rucksack), oder auch der Aufbewahrung von Getränken (Wein aus alten oder neuen Schläuchen) - oder sind Trinkschläuche vielleicht aus Blasen oder ähnlich verwertbaren Innereien gefertigt?



   User-Bewertung: /
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ledersack«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ledersack« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0013, 0.0005) sek. –– 445740190