>Info zum Stichwort Ludwig | >diskutieren | >Permalink 
yahnah schrieb am 18.7. 2001 um 21:48:19 Uhr über

Ludwig

König Ludwig der Zweite von Bayern, wurde am 25. August 1845 in Schloß Nymphenburg bei München als ältester Sohn des Kronprinzen Max und seiner Gattin Marie geboren und mit dem Namen »Otto Ludwig Friedrich Wilhelm« getauft. Diese Namen kommen allesamt von den verschiedenen Paten des Kindes. König Otto von Griechenland (der übrigens ein waschechter Bayer war und dem Griechenland die bayrischen Nationalfarben Blau und Weiß verdankt), der Großvater des Kindes, Ludwig der Erste von Bayern, der wiederum nach König Ludwig dem Sechzehnten von Frankreich benannt wurde (dessen Namensgebung sicherlich auf die anderen 15 französischen Ludwigs zurückzuführen ist), und den mütterlichen Vorfahren König Friedrich Wilhelm dem Vierten von Preußen.

Da ist es doch verständlich, daß der arme ein wenig verrückt geworden ist, oder?


   User-Bewertung: +1
Was interessiert Dich an »Ludwig«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Ludwig«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Ludwig« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0005, 0.0004) sek. –– 624790096