>Info zum Stichwort Nikotin | >diskutieren | >Permalink 
goliat schrieb am 23.4. 2007 um 10:00:44 Uhr über

Nikotin

Auch Hühner mögen Nikotin. Man darf es ihnen aber nicht geben, weil dann irgendwelche Naturschützer daherkommen die der Meinung sind, dass das nicht gut für die wäre. Obwohl es eigentlich schon gut für sie sein muss. Sie legen dann mehr Eier und sind seltener krank. Ein Pionier bei der Erforschung der Wirkung von Nikotin auf Hühner war der »Hühnerbaron« Pohlmann, der in der niedersächsischen Metropole der industriellen Landwirtschaft Vechta auch noch einige weitere interessante Experimente durchführte, meistens an Hühnern.

Ein ganz erstaunlicher Mensch (kennt jemand diesen lustigen Text von MaxGoldt zu dem Wort »erstaunlich«?). Sein Sohn produzierte in den USA etwa 4% der gesamten Eier. Dann verwandelte sich sein Hennenimperium etwas aus Versehen in ein Käferzuchtimperium. Die Käfer mochten nähmlich die Gülle von den Hühnern sehr gerne. Irgendwann brachen sie aus und verstopften weiträumig die Klimaanlagen, was keiner lustig fand. Dadurch ist er damals bankrott gegangen.


   User-Bewertung: +2
»Nikotin« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Nikotin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Nikotin« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0006, 0.0005) sek. –– 462531351