>Info zum Stichwort Plattform | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 27.11. 2003 um 01:34:10 Uhr über

Plattform

::[ SDL-F.A.Q ]::

1.a.SDL? Was ist das?


SDL ist eine freie Plattform-übergreifende Multimedia-Programmierschnittstelle (API) für...

Spiele

Spiele-SDKs

Emulatoren

Demos

Multimedia-Anwendungen



1.b.Und was heisst das genau ?


Die SDL stellt dir somit eine einheitliche, plattformunabhängige Schnittstelle zur Multimediaprogrammierung zur Verfügung. Dies entsprich ungefähr dem, was DirectX(tm) unter Windows(tm) darstellt und eignet sich ideal zur Spiele- und Multimediaentwicklung, ohne daß man sich Gedanken über die systemspezifische Ansteuerung der einzelnen Multimediakomponenten (Grafikkarte,CD-Rom,Soundkarte,etc) machen muss.



2.Was kann SDL?


Videoausgabe

Ereignis-Behandlung

Audioausgabe

Audio-CDs

Threads

Timer

Konvertierung der Bytereihenfolge



3.Auf welchen Plattformen läuft SDL?

Linux

Windows (32 Bit)

BeOS

MacOS, MacOS X

inoffizielle oder noch nicht fertige Portierungen



4. Ist SDL frei verfügbar ?


Ja, die SDL steht, wie auch die meisten der SDL-Bibliotheken, unter der GNU Lesser General Public License und ist daher für jeden frei erhältlich.



5. Wer hat die SDL entwickelt ?


Sam Lantinga, heute Software Ingenieur bei Blizzard Entertainment, hat während seiner Arbeit (1999-2001) bei LokiGames eine Multimediaplattform entwickelt die Loki als Basis zur Portierung von Windows-Spielen nutzte: die libSDL.


Sam maintained SDL noch heute, und ist auch einer der Hauptentwickler.


http://www.libsdl.de/


   User-Bewertung: -1
Ist Dir schon jemals »Plattform« begegnet? Schreibe auf was dabei geschehen ist.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Plattform«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Plattform« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0004, 0.0006) sek. –– 561029119