>Info zum Stichwort Puppenklötengesicht | >diskutieren | >Permalink 
Puppo schrieb am 21.6. 2013 um 10:43:44 Uhr über

Puppenklötengesicht


Schnuppe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schnuppe bezeichnet das verkohlte, glühend abstehende Dochtende einer brennenden Kerze, das üblicherweise abgeschnitten wird, damit die Kerze nicht rußt.[1] Um sich hierbei nicht zu verbrennen, und um die Schnuppe nicht herunterfallen zu lassen, sondern zuschneuzen“, verwendet man die speziell dafür bestimmte Dochtschere.

Von der herabfallenden glühenden „Schnuppe“, die bei den damaligen Kerzen ein Brandrisiko darstellte, ist die Bezeichnung Sternschnuppe für einen am Nachthimmel aufglühenden Meteor abgeleitet.

Die abwertende Redewendungdas ist mir schnuppe“ (so viel wiedas ist mir egal“) ist entstanden, um etwas als wertlos und gleichgültig (wie ein solches Dochtende) abzutun.
Fußnoten

↑ Begriffserklärung [1]


Weblinks
Wiktionary Wiktionary: Schnuppe – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Grimmsches Wörterbuch


Kategorien:

Kerze
Redewendung

Navigationsmenü

Benutzerkonto anlegen
Anmelden

Artikel
Diskussion

Lesen
Bearbeiten
Versionsgeschichte

Hauptseite
Themenportale
Von A bis Z
Zufälliger Artikel

Mitmachen

Artikel verbessern
Neuen Artikel anlegen
Autorenportal
Hilfe
Letzte Änderungen
Kontakt
Spenden

Drucken/exportieren
Werkzeuge

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2013 um 16:34 Uhr geändert.
Abrufstatistik

Der Text ist unter der LizenzCreative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

Datenschutz
Über Wikipedia
Impressum
Mobile Ansicht

Wikimedia Foundation
Powered by MediaWiki




   User-Bewertung: /
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Puppenklötengesicht einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Puppenklötengesicht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Puppenklötengesicht« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0010, 0.0011) sek. –– 627510957