>Info zum Stichwort Rosmarin | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 4.8. 2002 um 20:56:53 Uhr über

Rosmarin

Der Rosmarin, der im Süden Deutschlands in geschützten Lagen auch im Garten gedeiht, ist ein Gewürz aus dem Mittelmeer-Bereich. Dort wächst er wild. Rosmarin ist einer der Bestandtteile der Herbes de Provence. Auch in der italienischen Küche wird er viel verwendet. Ich selbst gebe ihn gerne in Kombination mit Thymian an Tomaten-Gerichte und Soßen, aber auch auf die Pizza. Die getrockneten Blätter des Rosmarin sehen ein bißchen wie Tannennadeln aus. Am besten, man stößt oder reibt sie vor der Verwendung ein wenig kleiner. Achja, an Brathähnchen darf durchaus auch Rosmarin. Eigentlich kann man auch fast jedes Gemüse damit würzen. Einfach mal probieren!


   User-Bewertung: +5
Schreibe statt zehn Assoziationen, die nur aus einem Wort bestehen, lieber eine einzige, in der Du in ganzen Sätzen einfach alles erklärst, was Dir zu Rosmarin einfällt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rosmarin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rosmarin« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0009, 0.0007) sek. –– 445768137