>Info zum Stichwort Wahrnehmungsstörung | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 4.10. 2004 um 10:38:58 Uhr über

Wahrnehmungsstörung

Ob die NPD eine Partei oder eine Halluzination ist, wird die nächste Arbeitslosenstatistik im Abgleich mit Unfallziffern und Suizidrate zeigen. Manchmal merke ich mir sogar Ort und Zeit beim Crash. Meiner war bei der Ausfahrt aus der Pillnitzer Straße, nicht aus der Pillnitzer Landstraße. Das Timing war perfekt. Wie bei einem Computerspiel. Dabei hatte ich nur mein Handy in dem von Schröder-Jüngern aufgerüsteten Citroen, die stärker mit Hannoveraner Unfallforschern vernetzt waren, als mir bis dahin bewußt war. Verschwörungstheorien sind so geil wie die dazugehörige Software. Dass letztens ausgerechnet sechs Nicht-Geiseln im Irak beim Friendly Fire amerikanischer Einsatzkräfte nicht mehr so gesprächsfähig sind wie vorher, liegt an ihrer Variante der Nahtod-Passage. Stefan Kloss war da offensichtlich konspirativer. Ein netter Junge. Er ähnelt Milbradt immer mehr.


   User-Bewertung: -2
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wahrnehmungsstörung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wahrnehmungsstörung« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0004, 0.0005) sek. –– 615876851