>Info zum Stichwort Weihnachtszeit | >diskutieren | >Permalink 
Wenkmann schrieb am 22.12. 2003 um 19:09:50 Uhr über

Weihnachtszeit

Wie der Zufall es so will, ist die Freundin
eines selbstständigen Investmentbankers, der gleichzeitig auch mein Freund ist / NikeNemo würde sagen: »mein Lachkumpane« / just gestern zu ihrer Familie nach Südfrankreich entfleucht.
Ach, was wird das Herz mir schwer!
Auch meine Allerliebste ist nach Südamerika entschwunden!
Welch hohe Not!
Nun fehlte noch der Wirtschaftsingenieur hier im Bunde,
mit dem ich ehedem eine musikalische Kleinkarriere gestartet hatte.
Und siehe da!
Auch er ist freigehalten!
Nun, da es der Zufall so will, bleibt uns nur der triste
Alkoholgenuss.
Und da unsere Portfolios bei einem Dax von knapp 3900 Punkten recht freundlich gestimmt sind, eventuell auch ein Besuch in einer herrenfreundlichen Unternehmung mit körperlichem Unterhaltungscharakter.
Ja, die stade Zeit...
So besinnlich und friedvoll!
Ich wünsche allen hier frohe Weihnachten und
volle Gabentische.
Bei Bedarf auch einen gesegneten Mohammed oder
wen ihr sonst noch so anbetet.

Lasst ordentlich die Glocken bimmeln!



   User-Bewertung: /
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »Weihnachtszeit« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weihnachtszeit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weihnachtszeit« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0005) sek. –– 462548783