>Info zum Stichwort Weltenaufgang | >diskutieren | >Permalink 
Yadgar schrieb am 26.9. 2009 um 01:41:30 Uhr über

Weltenaufgang

Das mit dem Erdaufgang (wie auch dem Erduntergang) funktioniert auf dem Mond eigentlich nur aus der Umlaufbahn heraus. bei entsprechender Fluggeschwindigkeit - da der Mond ja der Erde immer dieselbe Seite zuwendet, steht die Erde vom Mond aus gesehen am Himmel still; lediglich in den Randbereichen der von der Erde aus sichtbaren Mondscheibe könnte ein Astronaut sie langsam um die Horizontlinie herum pendeln sehen. Der Grund dafür ist die sogenannte »Libration in Länge« - da die Mondumlaufbahn um die Erde herum leicht elliptisch ist, schwankt die Bahngeschwindigkeit im Laufe eines Mondumlaufs, während die Achsendrehung des Mondes konstant bleibt. Am erdnächsten Punkt der Bahn hinkt die Achsendrehung des Mondes der Bahngeschwindigkeit etwas hinterher, so dass vom Westrand der Mond-Vorderseite aus die Erde im Osten aufzugehen scheint; knapp 14 Tage später (am erdfernsten und damit langsamsten Punkt der Mondbahn) eilt die Achsendrehung der Bahnbewegung voraus, vom Ostrand der Mond-Vorderseite scheint die Erde im Westen (!) aufzugehen.

Dann gibt es auch noch eine Libration in Breite nahe den Mondpolen, die aus der leichten Neigung der Mondachse gegen die Senkrechte zu seiner Bahn um die Erde resultiert - an den Polen gibt es daher Kraterböden, die in ständigem Schatten liegen, wie auch umgekehrt Berggipfel, die immer von der Sonne beleuchtet werdenBerge des ewigen Lichts«), ideale Standorte für die Stromversorgung zukünftiger Mondbasen!


   User-Bewertung: /
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Weltenaufgang«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Weltenaufgang« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0006, 0.0008) sek. –– 615962292