>Info zum Stichwort beschimpft | >diskutieren | >Permalink 
au-a-ha schrieb am 16.10. 2012 um 16:45:22 Uhr über

beschimpft

Als überaus renitent haben sich eine Gelsenkirchenerin und ihr neunjähriger Sohn auf einer Polizeiwache in Gelsenkirchen erwiesen. Während der Junge die anwesenden Polizisten bespuckte und mit einen Haufen Hundekot verglich, beschimpfte die Mutter die Beamten als Nazis. Der Junge hatte vor der Tür Sturm geschellt.

Nachdem ein neunjähriger Sohn einer Gelsenkirchenerin an der Wache an der Bismarckstraße Sturm geschellt hatte, entwickelte sich ein Wortgefecht zum Verhalten des Kindes zwischen der Polizei und der Mutter. Parallel dazu bespuckte der Neunjährige erst einen und später noch zwei weitere Beamten. Auch in seiner Wortwahl gegenüber der Polizei war der Junge nicht zimperlich. Die Polizei sprach beiden gegenüber einen Platzverweis aus. Daraufhin beschimpfte die Mutter die Beamten als Nazis. »Der Junge spuckte munter weiter und verglich die Beamten mit einem Haufen Hundekot«, so die Polizei.
Click here to find out more!

Um den Platzverweis durchzusetzen, näherten sich die Polizisten dem Jungen. Die Mutter stellte sich in den Weg und schlug gegen die Brust eines Beamten. Erst mit dem Hinweis auf das Polizeigewahrsam und das Jugendamtzogen beide laut schimpfend ab“, so die Polizei: „Verletzt wurde niemand, die Uniformhosen mussten ob der Spucke gewechselt werden.“

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/neunjaehriger-spuckt-polizisten-an-mutter-beschimpft-beamte-in-gelsenkirchen-als-nazis-id6856857.html


   User-Bewertung: /
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »beschimpft«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »beschimpft« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0014, 0.0009) sek. –– 462961827