>Info zum Stichwort hören | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 13.9. 2011 um 21:21:17 Uhr über

hören

Gestern hörte ich wieder jene Stimme,die mich zum Träumen animiert,die man besser aus den Gedanken bekommen möchte,aber will sie immer wieder hören, suchtähnlich.Und das schafft nur seine erotische Stimme,wenn er atmet,möchte man neben ihm stehen,wenn er schaut,möchte man dorthin blicken können,wohin er blickt.Zöge er sich aus,dann will man unbedingt im gleichen Raum sein.Ach,er macht ja schon Yoga für eine ganz spezielle Frau,ob sie es je echt zu würdigen weiß? Oder so gefragt: hat er das nötig? HÖRT sie sein Liebesflehen nicht anders,er muß sich einbilden, für Frauen allgemein zu alt geworden zu sein,na,man möchte sagenNein,du wirst in meinen Träumen immer jung sein und deine Stimme wird sich ewig jung anhören


   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »hören«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »hören« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0006, 0.0004) sek. –– 624759907