>Info zum Stichwort mag | >diskutieren | >Permalink 
Mäggi schrieb am 24.9. 2001 um 09:01:05 Uhr über

mag

redundanz 86

nicht so lange dran gedacht

diäten machen dumm! ich habs gelesen und in kategorie »kinderbuch« mein lieblingsbuch. Von dem hab ich viel gelernt, dass es zum beispiel wichtig ist lesen
zu können, sonst lande ich nachher noch in ner tonne mit sondermüll *insider*
Ich hab mir eigentlich am 31.12.1999 vorgenommen das buch mal wieder zu lesen, bin aber leider nicht dazu gekommen!!! mitunter auch geradewegs dazu,
gegebenenfalls jedoch ebenso. damit kriegst du jeden arsch zu. und wenn die pfählung faustgroß war. retro sind zäune manchmal echt die härte. ich keine Werte mehr machen würde ...., dann wären keine Werte da! was der Chefarsch gelten läßt Ich bin ein Mitwisser!!!!!
Ich weiss etwas!!!
Hallo Herr Wachtmeister ich-weiss-was träumen Traf ich doch kürzlich einen Ritter. Die Rüstung war schon leicht angerostet, womit er mir aber nicht imponieren konnte: mein Opel ist
viel rostiger! Der fragte mich nach einem Brunnen. Da ich bei Rittern, rostig oder gewienert, zur Vorsicht neige, fragte ich zurück, wofür
er den Brunnen brauche. Er wolle ihn verschmutzen, um den Herrn des Brunnens herauszufordern. Hatte mir schon sowas gedacht.
Schickte ihn dann zu den Stadtwerken. Habe nicht mehr viel von diesem Ritter gehört. Gerüchtweise hieß es noch eine Weile, daß Ritter
und Boß vom Wasserwerk miteinander turniert hätten: beide mit eingelegten Lanzen aufeinander los, jener auf seinem Zossen, dieser
auf einer städtischen Kehrmaschine... zuwenigdenkdas drum
oder reindaup lohrinn plapieper
inn fafne ahrindooh schmelch
UM FÄRDLE, BOSDNE DAR Sehr sinnlich. Wie viel da dran hängt. Mit einem goldgelben Schürzchen. Ist ganz warm bis zum Schluß. Kernig warm. Und Fett mit
dieser Bilderbuchedelblume zu verknüpfen, war schon eine verdammt gute Idee, die wie sich zeigt, Jahrhunderte überlebt hat. Hätte
von mir sein können. Ein gek? Weiß nicht, wer das ist. Gekündigt, unterzeichnet Rose? Hängt zu viel dran, da würde ich doch nicht
kündigen, mesenterial gesprochen. Wer weiß. Da steckt mann nicht drin. Der steckt fünfundzwanzig Zentimeter tiefer. Samt Prostata.
Männer & Rosen? Keine Symbiose. Rosen brauchen kein Mycel. wenn zwei unterschiedliche Lebensformen (oder ähnliches) unter jeweiligem Nutzen für beide von ihnen, zusammen leben
Walfische brauchen Putzerfische um durch sie von Parasiten und anderem befreit zu werden,
Putzerfische haben im Schutze der Wale ihre Lebensniesche gefunden Nutzen

Nicts ist fon nutsen, als vas dú nutst. Meine Mutter, die sich nicht assozieren traut, hat sich neulich einen schönen Bananen Baum gekauft auf den síe sehr stolz ist, weil er so
schön aussieht. Er wächst aber, wie es mir scheint , nicht mehr so rasch, wie er es einst tat. Er steht bei ihr im Büro und seine Blätter
werden an den Ränder schon ein wenig gelb. Und Früchte trägt er auch nicht! obwohl ja die banane eigentlich mein psycho-obst ist, finde ich bananenbäume doch ausnehmend schön, ich denke immer an
süd-amerika, und daß ich so gerne dort wäre. frage: einen bananenbaum billig erstehen, oder lieber das geld sparen, um irgendwann
mal wieder hinzufliegen? Was bedeutet es, wenn mir kein Obst einfällt, daß ich gar nicht mag? Erkenne ich die Probleme, die ich kaum lösen kann, gar nicht erst? Ich sollte vielleicht einen Schritt zurück treten, mich lösen, um frei zu sein, wieder einen Schritt nach vorne zu machen. Aber das sind
alles nur Wünsche. Ich soll drei Schritte zurück gehen, und nie wieder nach vorn.
Wer sagt das? Nun, letztendlich sagt sie das.


   User-Bewertung: -1
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »mag«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »mag« | Hilfe | Startseite 
0.0044 (0.0009, 0.0028) sek. –– 612984038