>Info zum Stichwort magisch | >diskutieren | >Permalink 
Franzi schrieb am 17.8. 2002 um 02:10:47 Uhr über

magisch

Handeln kann magisch sein, aber Gedanken sind es noch viel eher! Sie bestimmen die Realität, in der wir leben. So ist es wichtig, was man denkt, denn das bestimmt die Richtung, in die wir uns mit unserem Erleben bewegen. Je nach dem, wie sich jemand ausgerichtet hat, was er/sie ja zunächst einmal geistig macht, folgt daraufhin das Erleben. Wichtig ist aber zu bedenken, dass alle Gedanken und Nebengedanken, alle Gefühle und Emotionen, Handlungen, Erleben, gleichgültig, ob es im Bewusstsein steht oder nicht, Einfluss auf die eigenen (neuen) Gedanken hat. So wirkt das magisch über eine höhere, unsichtbare Ebene. Die einen nennen's Aura, die anderen Himmel und wieder andere Hyperspace (der Über-Raum des Kosmos).

Wie nun »positive« Gedanken erzeugen?




   User-Bewertung: -1
»magisch« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »magisch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »magisch« | Hilfe | Startseite 
0.0041 (0.0022, 0.0009) sek. –– 529366467