>Info zum Stichwort wille | >diskutieren | >Permalink 
Greebo schrieb am 12.3. 1999 um 20:04:59 Uhr über

wille

Früher dachte ich wo ein wille ist ist ein weg. Und alles währe eine reine Frage des KI aber da hab ich mich getäuscht es gibt einfach mehr dinge die sich dem eigenen Willen entziehen als andersrum. Der wille ist eine Qualität des Menschen er ist die Triebkraft die zu neuen Entwicklungen führt. Trotzdem ist unser Wille nicht stark genug um unsere Instinkte zu überwinden höchstens stark genug um sie abzutainieren. Menschen mit starken willen laufen in gefahr durch ihre unachgiebigkeit sich selbst von anderen zu isolieren da es wahrscheinlich ist das die meisten nicht eine Einseitige Beziehung führen können die ihre eigenen Willen und meinungen unterdrücken würden


   User-Bewertung: +3
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »wille« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wille«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wille« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0012, 0.0004) sek. –– 491449513