>Info zum Stichwort Eigentempo | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt, Dr. schrieb am 21.9. 2019 um 13:25:15 Uhr über

Eigentempo

Wenn die stehende Figur beginnt mit dem Kopf zu wackeln setzen sich nach und nach die Hüfte und die Knie in Bewegung bis am Ende die komplette Wirbelsäule in einem Eigentempo, einer Schlange ähnlich schlängelt. Lässt man den antriebsgehenden Impuls, das Kopfwackeln weg, pendelt die Figuren wieder in den Stillstand.
Oberfrequenzen des Eigentempos sind ebenfalls möglich und führen sekundenweise zur Orientierungslosigkeit im Raum.




   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Eigentempo« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Eigentempo«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Eigentempo« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0003) sek. –– 694123472