>Info zum Stichwort Groupthink | >diskutieren | >Permalink 
Wenkmann schrieb am 22.6. 2003 um 14:05:40 Uhr über

Groupthink

Der wichtigste Begriff der Sozialpsychologie.
Er besagt, dass in einer homogenen Gruppe die zu erwartenden Entscheidungen wesentlich radikaler und risikoreicher sein können, als von den Individuen dieser Gruppe allein.
Und zwar, weil jedes Gruppenmitglied möglichst perfekt sein möchte und bestrebt ist , durch seine möglichst hohe Anpassung an die Gruppenmerkmale dem Leader zu gefallen.
Deshalb wird Teamwork in kritischen Bereichen, wie z.B. der Raumfahrt, inzwischen recht kritisch betrachtet.




   User-Bewertung: +5
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Groupthink«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Groupthink« | Hilfe | Startseite 
0.0048 (0.0026, 0.0009) sek. –– 781240403