>Info zum Stichwort Haus | >diskutieren | >Permalink 
Vampyra schrieb am 22.6. 1999 um 14:21:55 Uhr über

Haus

Der Körper ist nur das Haus der Seele - deshalb ist es gar nicht so schlimm, wenn man mal nackig durch die Wohnung läuft - es gibt ja Häuser, die nicht verputzt sind. Beim Haus Körper sollte man allerdings darauf achten, daß man sich nicht nur mit der Fassade beschäftigt - immerhin sind es ja die Bewohner,die es zu dem machen, was es ist. Und wer sich über nackige Leute ärgert, der hat wohl ein Problem mit Häusern...Man kann in dem Haus ultrafette Party machen - sollte es aber nicht übertreiben, weil sonst irgendwann die Rohre ihren Geist aufgeben - das sind dann die Arterien, die mit Nikotin, Coffein und Alkohol überlastet sind - auch der Schornstein sollte nicht durch zuviel Rauch strapaziert werden. Bier hingegen tut dem Haus ganz gut - manchmal. Man muß dabei aber wiederum auf die Seele achten.....ich sehe schon - so leicht ist das mit den Metaphern doch nicht.


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Haus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Haus« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0015, 0.0004) sek. –– 697224343