>Info zum Stichwort Marschflugkörper | >diskutieren | >Permalink 
Das Gift schrieb am 10.5. 2003 um 13:43:07 Uhr über

Marschflugkörper

Ob nun eine Rakete ihr Ziel genau trifft oder nur fast genau, ist eigentlich wurscht, denn da wo der Sprengkopf einschlägt, haben alle 'was von ...

... an Ort und Stelle riecht es verbrannt staubig, mit einer leicht »würzigen« Unternote, denn im Radius der Druckwelle befindliche organische Substanz wird in der Regel zerrissen (destrukturiert), denaturiert und gewissen chemischen Oxidationsprozessen ausgesetzt, die das in Streifen herabregnende Fleisch fast »gyrosartig« erscheinen lassen. Gerade letzterem Symptom werden seitens konservativer Militärtheoretiker enorme demoralisierende Wirkungen am Feind zugeschrieben.

In diesem Zusammenhang sind ebenfalls durch die Sprengkraft in Bewegung geratene größere und kleinere Gebäudeteile, aber auch Gebäudestaubwolken nicht zu unterschätzen, die zusätzliche Zerstörungskräfte an Leben und Gerät bewirken ...

... dennoch ist die augenblickliche Zerstörungswut konventioneller Bomben weitaus dramatischer.


   User-Bewertung: +6
Was hat ganz besonders viel mit »Marschflugkörper« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Marschflugkörper«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Marschflugkörper« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0012, 0.0004) sek. –– 683890307