>Info zum Stichwort Perücke | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 10.3. 2003 um 20:56:25 Uhr über

Perücke

Für eine kurze Zeit seines Lebens, in der sensibel–hinfälligen Phase zu Beginn seiner 40er, wenn Reife und Vitalität an ihr wachablösendes Gefälle zu geraten beginnen, hat K. eine Perücke, genauer gesagt, ein Haarteil getragen. Einen allzu glücklichen Eindruck macht er auf den Bildern dieser Zeit nicht damit, doch ich wäre gerne dabei gewesen, als ihm ein Verwandtenkind beim übermütigen Toben selbiges vom Haupte riß, es für einen Augenblick entsetzt und angewidert in den kleinen Händen hielt, um dann anschließend in ein unstillbares panisches Geheul auszubrechen.


   User-Bewertung: +5
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Perücke«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Perücke« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0008, 0.0003) sek. –– 725163102