>Info zum Stichwort Rohr | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 17.12. 2002 um 11:33:59 Uhr über

Rohr

Ich war entzückt, als sich ein wieder aufgetauchter Jugendfreund K's als Franchiser vom Rohr-Bär, einer auf Abwasserleitungs-Videos mit simultaner Problembehebung spezialisierten Firmengruppe, zu erkennen gab. Er bekam auch recht bald einen Auftrag in einem Haus in der W**-Straße, woraus er ein Reklamevideo erster Ordnung machte: zu saxophongestützter Pornomusik fährt die Endoskopkamera durch braunorangenes, es wird einem ganz inwändig, eine »Sanitärtextilie« wird behutsam zur Seite gedrückt, Vor- und Abspann zeigen einen lachenden Bär in Blaumann, von ungefähr an Mario-der-hüpfende-fette-Klempner erinnernd, dessen unnatürlich verlängerter Arm sich durch ein LRohr zu schlängeln befasst ist. Ich hab diesen Video dann auch mal als Kobeitrag bei einer Off-Malkastenschau zur Verfügung gestellt, lief in Endlosschleife in einem abgedunkelten Raum, und alle machten sich Gedanken. Soviel zu Rohr, das in seiner unzusammengesetzten Form, als Rohr pur, noch nicht verlinkt war; wollen wir das Feld der Rohrstock-Mafia überlassen?


   User-Bewertung: +5
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Rohr«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Rohr« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0007) sek. –– 746275268